Ernährung /
Was hinten so rauskommt /
Unser Hund hat seit heute Verstopfung. Was kann ich tun?

„Ein Hund lebt nicht von Fleisch allein“


Gefragt von Daniela

Unser Hund hat seit heute Verstopfung. Was kann ich tun?

default Expertenteam antwortet:

Hallo Daniela,

hat er viel Knochen gefressen? Kannst du dir eine anderre Ursache denken?

Wen es ihm gut geht, dann jetzt viel trinken lassen (zur Not ein bisschen Milch oder Sahne mit hineingeben, damit er es gerne trinkt)und viel Gassi gehen (=Bewegung, die den Darm anregt zu arbeiten), und wenn es dann bis morgen nicht "fluppt", dann am besten den Tierarzt aufsuchen.

Der Tierarzt kann schauen, ob es zu einer Anschoppung von Kot gekommen ist, und ob es so schlimm ist, dass er eventuell eingreifen muss.



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Hundefachwirt

Artikel der Woche:
Hundefachwirt

Zum Artikel
Ein Mix aus Trocken- und Nassfutter

Letzte Woche:
Ein Mix aus Trocken- und Nassfutter

Hier nachlesen