Ernährung /
Barfen /
Ich habe für meinen Hund Kopffleisch vom Rind gekauft. Beim Schneiden habe ich k...?

„Ein Hund lebt nicht von Fleisch allein“


Gefragt von Basti

Ich habe für meinen Hund Kopffleisch vom Rind gekauft. Beim Schneiden habe ich kleine weiße Körnchen darin gefunden, wie ein Reiskorn. Was k

default Expertenteam antwortet:

Hallo Basti,

 

hoffentlich keine Bandwurmfinnen, der Kaumuskel (gehört zum Kopffleisch) ist gerade beim Rind ein berühmt-berüchtigter Ort, an dem sich Bandwürmer wohl fühlen. Deshalb werden bei der behörlich angeordneten Fleischbeschau Kontrolluntersuchungen (Schnitte) im Kaumuskel gemacht.

Lieber nicht unerhitzt verfüttern. Und eine Kotprobe zum Tierarzt bringen, ob eine Wurmkur angeraten ist.



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Alarmanlagen, Sicherheitstüren – oder doch lieber einen Hund?

Artikel der Woche:
Alarmanlagen, Sicherheitstüren – oder doch lieber einen Hund?

Zum Artikel
 Hunde im Bett

Letzte Woche:
Hunde im Bett

Hier nachlesen